Der Stamm

wegzeichen_start

 

geier1Warum unser Stamm „Ostgoten“ heißt, kann heute niemand mehr so genau sagen.Unser Stammessymbol, der Ostgotenadler ist einer Spange nach empfunden, die sich heute im germanischen Nationalmuseum in Nürnberg befindet und aus dem 5. Jahrhundert n. Chr. stammt.

Auf jeden Fall wurde unser Stamm 1933 im Rundbrief der Deutschen Pfadfinderschaft St.Georg in der Juni-Ausgabe unter der Rubrik „Neue Stämme“ zum ersten mal aufgeführt.

Wir verfügen über ein eigenes Gelände mit Vereinsheim in Uerdingen.

Und das schon seit nunmehr 25 Jahren.

Heute zählt der unser Stamm ungefähr 80 Mitglieder. In allen vier Stufen wird aktiv Pfadfinderei betrieben. Ein starkes Leitungsteam und Mitarbeiter tun ihr Bestes um zusammen mit Uerdinger Kids (und natürlich auch mit denen aus den Nachbar-Stadtteilen) neue Wege zu finden.

wegzeichen_ziel